Meldung
Text

Sicherheitshinweise 

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Datenschutz
Bitte bestätigen Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben.
>>> Hier bestätigen durch anklicken!
 

Menü 

 

Kontakt 

Unsere Kontaktdatensupport@sev-manager.de 
Tel. 49 152 31 77 86 30 
 

Saison & Verbände 

2018/192017/182016/17
Alle Verbände 
Alle Vereine 
 

SEV-Manager 

PROBEVERSION bitte nur zum Testen verwenden

 HTML-Code

Einbinden mittels HTML-Code in Ihre Webseite für die Saison 2019/20

Achtung im Moment als Beta-Testversion!
Allgemeiner Hinweis

ACHTUNG !
Bitte beachten Sie das diese Funktion in einem BETA-Stadium ist.
und wir in der nächsten Zeit noch einige Anpassungen vornehmen werden.
Des Weiteren benötigen Sie die entsprechenden Rechte zum Einbinden, wenden Sie sich dazu an den Webmaster vom SEV-Manager.
Sie können die Dateien anpassen. Beachten Sie aber das dann die Funktionalität beinflusst sein kann.

Vorgehensweise

Sie können die Daten selbst in Ihre Webseite einbinden, nutzen Sie dazu diese kleine Hilfe.

Laden Sie bitte das Zip-Paket herunter, entpacken Sie diese in einen Ordner innerhalb Ihrer Webseite und binden dann die entsprechenden Dateien auf Ihrer Webseite ein.

[[PFAD]] steht für den Pfad, wo Sie diese Daten hinterlegt haben!

Folgende Dateien benötigen Sie. Sie können natürlich diese auch zusammenfassen und bearbeiten, Sie also für Ihre Zwecke anpassen. Das Einbinden wird weiter unten beschrieben. Im folgenden die vorhanden Dateien:

[[PFAD]]myTT68_SEVM/css/css.css - muss eingebunden werden - bindet ausserdem die anderen 5 CSS-Dateien automatisch mit ein.
[[PFAD]]myTT68_SEVM/css/countdown.css - wenn Sie das Tool Countdown verwenden wollen.
[[PFAD]]myTT68_SEVM/css/game.css - wenn Sie das Tool Game verwenden wollen.
[[PFAD]]myTT68_SEVM/css/spiele.css - wenn Sie das Tool Spiele verwenden wollen.
[[PFAD]]myTT68_SEVM/css/tabelle.css - wenn Sie das Tool Tabelle verwenden wollen.
[[PFAD]]myTT68_SEVM/css/team.css - wenn Sie das Tool Team verwenden wollen.
[[PFAD]]myTT68_SEVM/js/ajax.js - wird immer benötigt, immer mit einbinden.
[[PFAD]]myTT68_SEVM/js/countdown.js - wenn Sie das Tool Countdown verwenden wollen.
[[PFAD]]myTT68_SEVM/js/game.js - wenn Sie das Tool Game verwenden wollen.
[[PFAD]]myTT68_SEVM/js/spiele.js - wenn Sie das Tool Spiele verwenden wollen.
[[PFAD]]myTT68_SEVM/js/tabelle.js - wenn Sie das Tool Tabellen verwenden wollen.
[[PFAD]]myTT68_SEVM/js/team.js - wenn Sie das Tool Team verwenden wollen.

Danach müssen Sie den jeweiligen HTML-Code für die einzelnen Tools an den entsprechenden Stellen einbinden. Dazu generieren Sie auf der Seite IUE-DATEN die jeweiligen HTML-Codes und übernehmen diesen in Ihre Seite. Notwendige Rechte müssen dafür vorhanden sein.

Beim Einbinden beachten Sie bittte das jeweiligen Elemente immer in eine Art Container einzubinden.
Mit diesem Container sollten Sie die Breite, Hintergrundfarbe usw. des Elementes von Ihrer Seite aus steuern.

<!-- Container um das Element--> <div class='container' style='background:gray;width:50%; ...'> <!-- eigentliches Element ob Countdown, Game, Tabelle usw. --> </div class='mytt68_sevm_... '> ... </div> </div>

Einbinden von JS- und CSS-Dateien

Bitte beachten Sie, dass Sie für die jeweiligen Funktionen bestimmte JS- und CSS-Dateien benötigen.
Dazu im Header der Seite die notwendigen Dateien einbinden.
Der Platzhalter [[PFAD]] steht für den Pfad zum Ablageort der jeweiligen Datein innerhalb Ihrer Dateistruktur.
Bei den CSS-Dateien nur die Datei css.css einbinden. Die anderen Dateien müssen nur im gleichen Ordner abgelegt sein. Sie können aber auch nur die benötigten CSS-Dateien einzeln einbinden.
Bei den JS-Dateien müssen Sie immer die Datei ajax.js einbinden. Die anderen Dateien werden nur eingebunden, wenn Sie auf der Seite benötigt werden.

<!-- Header der Seite --> <head>
...<!-- JS-Dateien --> <script type='text/javascript' src='[[PFAD]]myTT68_SEVM/js/ajax.js'> </script>
<script type='text/javascript' src='[[PFAD]]myTT68_SEVM/js/ ... .js'> </script>
<!-- CSS-Dateien --> <link type='text/css' rel='stylesheet' href='[[PFAD]]myTT68_SEVM/css/css.css'>
... </head>

Des weiteren muss noch die Funktion myTT68_SEVM_funStart(); am Ende des body-Elementes eingebunden werden, so das diese nach dem Laden der Seite ausgeführt wird.

<body>
...<!-- JS-Dateien --> <script> myTT68_SEVM_funStart(); </script>
</body>

Die Funktion myTT68_SEVM_funStart(); kann aber auch in die onload-Funktion von Javascript eingebunden werden

<body onload='myTT68_SEVM_funStart();' >
...

Besser wäre aber die allgemeine Funktion

<script> jQuery(window).on('load', function() { ... ; myTT68_SEVM_funStart(); ... }); </script>> </head>

oder in ähnlicher Form

HTML-Code Elemente

Die HTML-Code für den Inhalt holen Sie sich am besten direkt von der Seite Schnittstelle -> Daten Dort generieren Sie das jeweilige Element und kopieren Sie dann den HTML-Code in Ihre Webseite.

<!-- Body der Seite --> <body> ...<!-- Container um das Element--> <div class='container' style='background:gray;width:50%;... '> <!-- hier dann den HTML-Code des eigentliches Element ob Countdown, Game, Tabelle usw. einfügen --> </div class='mytt68_sevm_... '> ... </div> </div>... </body>

Name,Vorname Pass
persönliche Daten
  
  
  
  
  
aktueller Verein
  
  
Wettbewerbe 0Strafen 0Bewertungen 0